Catedral de Santa Maria Valencia

 

Orientieren Sie sich anhand von Online-Übersichtskarten. Dazu Bilder und knappe Informationen - Klartext, um schnell mal unterwegs nachzuschauen oder den eigenen Rundgang zu planen.


Größere Karte anzeigen

Museum der Kathedrale - Webseite, Eintrittspreise, Öffnungszeiten

Die Kathedrale von Valencia wurde ab 1262 auf den Grundmauern einer alten Moschee errichtet. Portale: Puerta de los Apóstoles, aus dem 14. Jahrhundert, die Puerta del Palau, das älteste Portal der Kathedrale, romanisch, und die Puerta Barroca. Der an die Kathedrale angebaute gotische Turm Torre del Miguelete aus dem 14. Jh. ist ein Wahrzeichen der Stadt.

Der Heilige Gral: In einer Seitenkapelle der Kathedrale wird ein mörserförmiger Steinkelch aus Achat als Reliquie aufbewahrt, der als Heiliger Kelch bzw. Heiliger Gral verehrt wird.

Wassergericht: Vor dem Apostelportal der Kathedrale tagt jeden Donnerstag das älteste Wassergericht Europas (Tribunal de las Aguas). Öffentlich werden Streitigkeiten unter den Bauern des Umlandes über die Bewässerung der Felder geschlichtet.

 

Catedral de Valencia, Valencia, España, 2014-06-30, DD 160

 

Catedral de Valencia, Valencia, España, 2014-06-29, DD 16

Zum achteckigen Turm:El Miguelete  Micalet    Valencia

 

Catedral Valencia elements

 

Catedral valencia

zum TOP 4 der Sehenswürdigkeiten Valencias

In der Nähe 

El-Miguelete---Micalet Glockenturm besteigen

St-Joan-del-Hospital

Almoina-de-Valencia---Archäologisches-Museum

Größere Karte anzeigen


So nutzen Sie die Karte: Falls Sie sich in Valencia aufhalten und Ihr Smartphone GPS eingeschaltet hat, klicken Sie auf das Symbol unter dem Plus - und Minuszeichen, um Ihren Standort angezeigt zu bekommen. Facilmap ist ein Ableger von Openstreetmap. Die Openstreetmap-Gemeinschaft erstellt mit regionalen Partnern kostenloses Kartenmaterial. Kaffee trinken oder kleine Rast - Einkehrmöglichkeiten oder auch Toiletten - hier ist dazu eine weitere Online-Karte -