Seidenbörse Valencia

 

Orientieren Sie sich anhand von Online-Übersichtskarten. Dazu Bilder und knappe Informationen - Klartext, um schnell mal unterwegs nachzuschauen oder den eigenen Rundgang zu planen.

 

lonja de la seda - Säulen und Orangen


Größere Karte anzeigen

Offizielle Seite: https://www.visitvalencia.com

 

Die Lonja (Börse) diente  jahrhundertelang als Handelsplatz für Seide. Errichtet im Stil der profanen Gotik. Sehenswert: der Turm, der Saal Consulado del Mar, der Orangenbaum-Innenhof und der Säulensaal. Seit 1996 UNESCO Weltkulturerbe.

 

Lonja de la Seda, 2013 (3)

Foto licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International license.

 

In der Nähe:

Plaza redonda

zum TOP 2 der Sehenswürdigkeiten Valencias

 

Größere Karte anzeigen


So nutzen Sie die Karte: Falls Sie sich in Valencia aufhalten und Ihr Smartphone GPS eingeschaltet hat, klicken Sie auf das Symbol unter dem Plus - und Minuszeichen, um Ihren Standort angezeigt zu bekommen. Facilmap ist ein Ableger von Openstreetmap. Die Openstreetmap-Gemeinschaft erstellt mit regionalen Partnern kostenloses Kartenmaterial.

Kaffee trinken oder kleine Rast - Einkehrmöglichkeiten oder auch Toiletten - hier ist dazu eine weitere Online-Karte -


Tipp:

Eine gute und werbungsfreie Information rund um Valencia finden Sie bei der deutschen Partnerstadt Mainz: mainz.de.partnerstaedte